Hypnose Hameln Detmold Bielefeld Paderborn

Hypnose Hameln Detmold Bielefeld Hannover Heilpraktiker Psychotherapie und systemisches Coaching - Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut Kommunikationstrainer Psychotherapie SexualtherapieHypnose Hameln Detmold Bielefeld Hannover Heilpraktiker Psychotherapie und systemisches Coaching - Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut Kommunikationstrainer Psychotherapie SexualtherapieHypnose Hameln Detmold Bielefeld Hannover Heilpraktiker Psychotherapie und systemisches Coaching - Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut Kommunikationstrainer Psychotherapie Sexualtherapie

Selbstorganisatorische Hypnose

Ich sehe und begreife Sie als einzigartiges Wesen. Wir kreieren in der Psychotherapie oder Coaching die perfekte Lösung für Sie!

Link zu:KontaktLink zu:KontaktLink zu:KontaktLink zu:KontaktLink zu:Kontakt

Sie sehen am besten, was Sie aus sich selbst heraus erkennen und fühlen.

Möglicherweise spüren Sie, dass etwas nicht stimmt in Ihrem Leben. Das einige Dinge ins Wanken gekommen sind und Sie nicht wissen, wie die natürliche Kontrolle zurückerlangt werden kann. Vielleicht möchten Sie etwas Vergangenes klären, mal seelisch aufräumen oder auch endlich verstehen wie Sie diese Schwere und Unzufriedenheit loswerden.

Vielleicht ist Ihnen auch ganz klar, was los ist. Sie haben schon einige Therapien oder Selbstheilungsversuche mit mäßigem Erfolg hinter sich und suchen nun nach einer nachhaltigen und endgültigen Lösung.

Jeder Mensch sollte in der heutigen Zeit ein Leben mit Leichtigkeit, Fülle und Zufriedenheit erreichen. Ich unterstütze und helfe Ihnen dabei das zu erreichen und symptomfrei zu werden. Nehmen Sie gerne Kontakt auf!

[aio_button align=”none” animation=”pulse” color=”blue” size=”medium” icon=”envelope” text=”Kostenlose Vorberatung!” relationship=”dofollow” url=”https://hypnose-therapie.biz/kontakt-hypnose-coaching-hameln/”]

Nils Sturies: Jeder Mensch ist unterschiedlich und doch gleich!

In diesem Kurzvideo erfahren Sie, warum auch ich erst einen Umweg  gehen musste, um zu verstehen und zu begreifen, worauf es wirklich ankommt.

Denn es gibt nicht den einen Königsweg! Warum? Weil jeder Mensch anders ist. So wie Sie. Doch es gibt immer eine Lösung!

Hier Termin für eine Beratungssession auswählen:

Moderne Therapie Methoden
Schnell und effektiv wirksam
Gehirnforschung macht es möglich
Höchste Qualitätsstandards
Vergleichbar geringer Zeitaufwand

Mein Gratis Geschenk für Sie:

Eine kostenlose Audio Trance CD/MP3

“Selbstorganisatorisch einfach sein!” Eine kurze Hörprobe:

Ihr Weg zu mir

Vergangenes loslassen und neues entwicklen.

Hier Termin für eine Beratungssession auswählen:

Selbstorganisatorische Hypnose ist eine spezielle Methode

Der normale Hypnotiseur auf dem freien Markt arbeitet überwiegend mit Suggestionen die den Klienten fremdbestimmten!

Ein selbstorganisatorischer Hypnotherapeut ist genau das Gegenteil davon und vermittelt dem Klienten eine Herangehensweise, welche die Selbstbestimmung und Automonie stärkt. Der Klient trifft seine eignen Entscheidungen und der Hypnotherapuet weiß was zu tun ist, um Lösungen und Selbstheilungen zu erreichen.

Was ist der Unterschied zur selbstorganisatorischen Hypnotherapie?

Die Klassische Hypnose hat einen hohen Fremdanteil. Nämlich der Anteil des Hypnotiseurs und die daraus entstehenden Komplikationen, wie oben beschrieben.

An genau dieser Stelle unterscheidet sich die selbstbestimmte Hypnose gravierend von der Klassischen Hypnose. Ausgehend von der wissenschaftlichen Selbstorganisationstheorie sowie der Ordnertheorie der Synergetik (der Wissenschaft vom Zusammenwirken) von Hermann Haken wissen wir heute, dass optimale Ergebnisse in der Psychotherapie und der Psychosomatik – aber auch im Coaching oder allgemeinen Leben! – nur unter folgenden Bedingungen möglich sind:

1 Bewusstsein und Unbewusstes streben das gleiche Ziel gemeinsam an. Deswegen können wirksame Lösungen auch nur aus dem Klienten selbst heraus entstehen.

2 Im Unbewussten gibt es keine wesentlichen Widerstände gegen das gemeinsame Ziel.

3 Das angestrebte Ziel und die dabei angestrebten Lösungen sind ökosystemisch.
D.h. sie stehen im Einklang mit der Vorstellungswelt der Person und harmonisieren im Wesentlichen mit dem familiären oder sozialen Bezugsfeld und dessen Bedingungen.

Nur, wenn diese 3 Bedingungen erfüllt sind, kommen optimale Lösungen sowohl im Leben als auch in der Hypnose und Hypnotherapie zu Stande – ohne Rückfälle und Symptomverschiebungen, mit der auch die Person, ihre Familie und Umfeld gut leben können. Denn nur solche Lösungen bleiben stabil und ermöglichen eine endgültige Heilung.

Was ist die wissenschafltiche

Theorie der Selbstorganisation?

ist nichts, was man verordnen oder verschreiben könnte: Selbstorganisation ist das Prinzip des Lebens und der Evolution selbst – sowohl auf der physikalischen, als auch auf der biologischen und sozialen Ebene. Das Prinzip der Selbstorganisation können wir für die Hypnose nutzen und die therapeutischen Situationen so strukturieren, dass selbstorganisatorische Prozesse ihren Raum bekommen und gefördert werden. So werden heilende und lösende Prozesse angestossen und Heilung, Lösung und Entwicklung werden möglich

Moderne Selbstorganisatorische HYPNOSE eröffnet Möglichkeitsräume

in Leben, Beruf und Praxis durch den Zugriff auf

das Wissen,
das Können und
die Kreativität

des Unbewussten. Denn die ganz überwiegende Geistestätigkeit des Menschen läuft unbewusst ab. Während für das bewusste Denken nur eine Kapazität von bis zu 70 bit/sek. errechnet wurde, verfügt das unbewusste Denken über die Fähigkeit, 11 Millionen bit/sek. zu verarbeiten (Spitzer, 2006).

Dementspechend verfügen wir auch über zwei unterschiedliche Gedächtnissysteme: Ein explicites und bewusstes Gedächtnis, dessen Neurotransmitter Dopamin ist, und ein implicites und unbewusstes Gedächtnis, das mit dem Neurotransmitter Serotonin arbeitet und wesentlich umfangreicher ist. (Eric  R. Kandel. Auf der Suche nach dem Gedächtnis.  2006 – Eric Kandel erhielt 2000 für diese Forschungen den Nobelpreis für Medizin).

Selbstorgansierte HYPNOSetherapeuten ermöglichen ihren Klienten einen erweiterten bewussten Zugriff auf das unbewusste Denken und damit auf dieses implicite Gedächtnis.

Das lässt sich einfach erklären. Wem Glauben Sie mehr? Dem was Sie aus sich selbst heraus entdecken und was Ihrer Vorstellung entspricht oder dem was ein Hypnotiseur sagt?

Ich persönlich gehöre zur zweiten Gattung und lasse mir nur ungerne etwas suggerieren, was nicht auf mich passt. Mit selbstorganisatorischer Hypnose passen wir die Hypnotherapie auf Ihr Erleben an. Ich helfe Ihnen dabei, die für Sie passende Lösung zu finden.

Psychoneurotische Störungen:

•    Angststörungen und  Phobien.
•    Zwänge.
•    Depressionen.
•    Posttraumatische Störungen.
•    Dissoziative Störungen.
•    Schlafstörungen.
•    Süchte Raucherentwöhnung.

Psychosomatische Störungen: 

•    Somatoforme Störungen jeder Art
•    Morbus Crohn
•    Colitis ulzerosa
•    Asthma
•    Neurodermatitis
•    Heuschnupfen
•    Hypertonie

Verhaltensstörungen:

•    Verhaltenstörungen – allgemeine.
•    Essstörungen.
•    Nägelkauen.
•    Bettnässen.
•    Rauchen.

Selbstentwicklung
➢    Erfolgsmanagement / Ziele erreichen
➢    Berufsgestaltung
➢    Lebensgestaltung
➢    Persönlichkeitsentwicklung
➢    Sport / akademische Leistungssteigerung

Psychotherapie
➢    Psychohygiene / Stressbewältigung
➢    Psychotherapie / Hypnotherapie
➢    Psychosomatik
➢    Verhaltensstörungen / Psychosoziale Störungen
➢    Beziehungsprobleme in Familie und Partnerschaft

Medizin
➢    Medizin
➢    Zahnmedizin

Der wissenschaftlich in Doppelblindstudien nachgewiesene Wirkungsgrad von HYPNOSE beträgt je nach Erkrankung  62 – 74 %.

Grawe et. al., 1994; Revenstorf und Prutlo, 1994; Bongartz, 1999

Dirk Revenstorf / Burkhard Peter, Hrsg.: Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin; Springer Verlag;
ISBN: 3-540-67480-2.

Dirk Revenstorf: Expertise zur Beurteilung der wissenschaftlichen Evidenz des Psychotherapieverfahrens Hypnotherapie entsprechend den Kriterien des Wissenschaftlichen Beirats Psychotherapie (& 11 Psychotherapeutengesetz): In Hypnose – Zeitschrift für Hypnose und Hypnotherapie, Band 1/Oktober 2006; MEG-Stiftung, Konradstr. 16, 80801 München. (Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates Psychotherapie nach & 8,11 Psych/ThG – Anlage 1 + 2; www.Wb.psychotherapie.de.)

Wissenschaftlich gesicherte Wirkung von HYPNOSE bei:
(Revenstorf, 2001)

Somatischen Störungen:   

•    Immunologie: Warzen, Dermatosen, Ichtyosis, Tumor  (Überlebenszeit, Nebenwirkung der Chemotherapie, Tumorschmerzen)

•    Vasomotorik: Blutungskontrolle, Durchblutungsförderung, Morbus Raynaud, beschleunigte Wundheilung.

•    Neurologie: Amnesien, Rehabilitation von Hirnläsionen.

•    Somatoforme Störungen: Morbus Crohn / Colitis ulzerosa, Asthma, Heuschnupfen, Hypertonie.

Schmerzen:

•    akuter Schmerz: Geburtshilfe, operative Eingriffe, postoperative  Schmerzen, Migräne,  Kopfschmerz, Zahnmedizin usw.

•    chronischer Schmerz: Krebsschmerz, chronische Schmerzen aller Art.

•    somatoformer (psychischer) Schmerz: Chron. Schmerzen, Migräne, Kopfschmerz u. a.

Akademische und sportliche Leistungsverbesserung.

Die Anzahl der Sitzungen schwankt nach dem Bedarf des Klienten. Es handelt sich um ein Kurzzeittherapie Verfahren und es werden selten mehr als 1 – 20 Sitzungen zur Heilung benötigt.

  • In einer meiner Praxen in Detmold (Theodor-Heuss-Straße 1) oder Aerzen (Auf dem Thie 10).
  • Online per Video Konferenz .
  • Bei Ihnen zu Hause gegen Sondervergütung bezüglich der Spesen.
  • Die Hypnotherapie ist schnell und nachhaltig wirksam
  • Sie werden zu Ihrem eignen Therapeuten ganz automatisch ausgebildet
  • Sie lernen sich besser kennen und schaffen es eigene Lösungen zu krieren
  • Der Selbstwert und das Selbstbewusstsein steigt enorm
  • Sie lösen sich von der Hilflosigkeit und schaffen es immer mehr die Initiative zu ergreifen
  • Die Therapie wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst
  • Sie werden an Ihre eignen Ressourcen angebunden
  • Die Lösungen sind stimmig und passen in Ihr Glaubenssystem
  • Das Bewusste denken und das Unbewusste werden kreativ in die Therapie mit eingebunden
  • Seelische Ungleichgewichte lösen sich automatisiert
  • Integration weiterer Therapieansätze in der Therapie
  • Sie finden zurück zur Eigenliebe und zu Ihrer Kreativität
  • Die Hyxpnotherapie Sitzungen bauen aufeinander auf und schreitet im Schritt für Schritt Tempo voran

Ich freue mich auf Sie!

Um Ihnen ein individuelles Angebot zu unterbreiten, welches genau auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, muß ich zuerst wissen welchen Bedarf und Aufwand ich für Sie einplanen darf.

Deswegen nehmen Sie bitte Kontakt auf und wir besprechen die Details.

Ich freue mich auf Sie!

  • Alle Ausbildungen und Zertifikate sind von den Bundesärztekammern und Psychotherapeutenkammern in Deutschland abgenommen und zertifiziert
  • Nils Sturies hat das Master Zertifikat der deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose verliehen bekommen. Es bescheinigt eine der umfangreichsten und langjährige Hypnose Ausbildung auf dem deutschen Markt und ist vergleichbar mit einer Psychotherapeutenausbildung.
  • Die Heilerlaubnis nach der Bundesrepublik Deutschland hat Nils Sturies durch Abnahme des Gesundheitsamtes erlangt.
  • Zusätzlich hat Nils Sturies mehrere tausende Ausbildungsstunden in NLP, systematischen Coaching und Trainer Ausbildungen durchlaufen und wurde zertifiziert.
  • Für weitergehende Informationen, besuchen Sie die Vita

Hier Termin für eine Beratungssession auswählen:

Das sagen meine Klienten

Wie alle Therapeuten und Coaches unterliege ich der Schweigepflicht. Diese Kundenfeedbacks wurden zur Veröffentlichung freigegeben. Ich danke meinen Klienten dafür. Weitere Feedbacks können in einer Mappe in meiner Praxis eingesehen werden.

Seitdem ich denken kann, leide ich an einer Agoraphobie. Durch die Therapie bei Nils Sturies habe ich es geschafft, meinen Aktionsradius enorm zu erweitern. Ich gehe wieder mehr raus und fühle mich wohl und sicher dabei. Inzwischen habe ich sogar meine Tochter in Düsseldorf besuchen können und einen Urlaub an der See gemacht. Vielen Dank Herr Sturies

Susanne K.63 Jahre, aus Detmold

Durch die Angsttherapie kann ich endlich mit unangenehmen Situationen besser umgehen, weil ich weiß, wie ich mir helfen kann und die Gewissheit habe, dass die Angst nicht die Kontrolle über mich hat und diese aufhört und sich wieder verändert. Ich kann meine Ängste, wenn sie mal wieder da sind, besser regulieren.

Bärbel M.35 Jahre, Bielefeld

Ich denke nach der Therapie wieder positiver und lasse alles auf mich zukommen. Ausserdem bin ich viel entspannter, fröhlicher und lockerer. Früher musste ich über jede Kleinigkeit nachdenken. Das mache ich nicht mehr. Das schönste ist, das meine Angstzustände komplett weg sind und ich einen stetigen Fortschritt sehe.

ingrid S.45, Hameln

Ich weiß das ich alles selbst in der Hand haben und bin viel optimistischer. Seit der Therapie habe ich mein Leben geändert. Eine neue Wohnung, neues Auto, neuer Job. Alles nur Äusserlichkeiten aber ich bin damit zufrieden. Dann kam eine neue Liebe dazu. Jetzt planen wir unsere gemeinsame Zukunft. Ich bin dankbar. Das ist herrlich!

Daniel T.29, Bad Pyrmont