Depression mit Hypnose überwinden

Hypnose gegen Depression

Hoffnung auf Heilung besteht zu jeder Zeit.

Depression wirkt sich durch eine permanente Niedergeschlagenheit, ein mattes Gefühl, stundenlanges Weinen oder Antriebslosigkeit aus. Doch Hoffnung auf Heilung gibt es zu jeder Zeit. Welche das sein kann, erfahren sie hier.

„Die Schwester der Angst ist die Depression. Die Gründe für das Entstehen sind  auf der emotionalen Ebene zu suchen und zu lösen.”

Es gilt als erwiesen, dass lang anhaltender emotionaler Stress, in Verbindung mit unbewussten Angstgefühlen, eine Depression erst entstehen lässt. Nicht selten entwickelt sich die Depression aus verschleppten Angststörungen wie Phobien, Panikstörungen oder Zwängen.

Hypnose bei Depression in Detmold/Hameln/Lippe/Bielefeld/Hannover Selbstorganisatorische Hypnose medizinischen Zentrum in Detmold Hameln Hiddessen - Psychotherapie mit Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut Psychotherapeut

Mit Hypnosetherapie die Depression überwinden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

“Die Depression entsteht durch die unversorgten Wunden der Kindheit”

Nils SturiesReflexion ist mehr als notwendig!

Reflexion ist mehr als notwendig. Erst recht, wenn sie genau davor Angst haben. Glücklicherweise hat hier die Hypnotherapie einen entscheidenden Vorteil. Doch dazu später mehr.

Warum ist es so wichtig?

Die im Gehirn abgespeicherten und unverarbeiteten Verletzungen, Zurückweisungen, Traumas oder Kränkungen der Kindheit hinterlassen enorme Stressrückstände.

„Diese Vorbelastungen bringen das empfindliche körperliche Gleichgewicht (Seele, Geist, Körper) durcheinander. Das sorgt dafür, dass der Hormonhaushalt im Körper verstellt ist und bleibt.”

Zumindest dann, wenn sie nichts unternehmen!

Die Depression wird demzufolge begünstigt und bricht bei neuem und unvermeidbaren Lebensstress gänzlich aus.

Es ist nicht verwunderlich, dass häufig bei depressiven Menschen unsichere Lebensbedingungen in der Kindheit und Jugend beobachtet wurden.

Wird diese aufkeimende depressive Episode nicht behandelt, steigert sich die Symptomatik und findet den Abschluss in der starken depressiven Episode mit der vollkommenden Handlungsunfähigkeit.

In einem solchen Fall, sind Medikamente unausweichlich. Im Rahmen eines medizinischen Consulting unterstütze ich sie darin und kann ihnen einen entsprechenden Psychiater vermitteln.

Eine Depression zählt in Deutschland zu einer der häufigsten psychiatrischen Erkrankungen. Momentan bilden etwa 16 – 18 % der Bevölkerung eine behandlungsbedürftige Depression aus. Die Dunkelziffer und der Anteil der unerkannten Depressionen wird noch größer sein.

Angst und Depression – Was ist das eigentlich?

Eine Depression oder Angstgefühle gehören nicht in ein freies und selbstbestimmtes Leben. Diese Zustände sorgen dafür, dass ein Mensch nicht mehr rational entscheidet, sondern nur emotional reagiert oder auch gar nicht mehr reagiert, wie in der Depression. Doch erfahren sie mehr im Video:

Hypnose hilft bei Depression.

Während einer Depression tritt die normale Lebensgestaltung in den Hintergrund. Der Mensch ist dann überwiegend mit sich selbst beschäftigt.

Das verunsichert nicht nur die Betroffenen selbst, sondern zunehmend ebenfalls die täglichen Bezugspersonen wie Partner, Kollegen, usw.. Eine Depression ist für alle Beteiligten eine große Herausforderung.

Als Hauptsymptome gelten schlechte Laune, das Gedankenkreisen, auch als Grübeln bekannt, ein gehemmter Antrieb und eine negativ gedrückte Stimmung und weitere Neben- und Begleitsymptome.

Oft höre ich die Frage: Hilft Hypnose gegen Depression?

Die klare Antwort: Ja aber Hypnose alleine behebt keine Depression. Es gehören weitere Elemente dazu. Aus diesen Gründen habe ich mein Konzept umgreifend aufgestellt. Welche Möglichkeiten sie bei und mit mir haben, weiter unten.

Neben der Aufklärung über den Umgang mit der Depression, ist es notwendig, die zugrunde liegende Traumen und emotionalen Belastungen aufzulösen.

Im Anschluß geht es dann in die Lebensumgestaltung. Nicht selten sind dafür Verhaltensänderungen und neue Strategien in der Selbstwahrnehmung und im Umgang mit den eigenen Bedürfnissen gefragt.

Merken

Merken

Merken

Das erwartet sie in der Behandlung einer Depression

Beratung

Ich berate sie ausführlich und wir entwickeln gemeinsam eine individuelle Strategie, um aus der Depression heraus zu kommen.

Hypnotherapie

Im Rahmen der selbstorganisatorischen Hypnotherapie legen wir den Grundstein für die Auflösung der emotionalen Stressoren.

Training

Bei und mit mir erlernen sie Methoden, um ihre körperlichen Regulations- und Selbstheilungs- Mechanismen anzuregen und zu fördern.

Coaching

Im Coaching blicken wir auf ihre Lebensumstände und erschaffen dafür neue Wahlmöglichkeiten oder Kommunikationsmuster.

DEPRESSION ÜBERWINDEN & Selbstheilung anregen

Am Anfang der Hypnosetherapie steht eine Aufklärung und eine Sondierung in einer hypnotischen Trance, mit dem Ziel heraus zu finden, welches die effektivsten und am besten geeignete Behandlungsstrategien für Sie sind.

Möglicherweise ergründen wir in einer analytischen Sitzung die Ursachen für die Depression, um im Folgeschritt an der Auflösung der Ursachen zu anzusetzen.

„Das speziell für die Depression entwickelt Programm in meiner Praxis läuft über drei bis sechs Monate.”

Selbstorganisatorische Hypnose stellt alle Methoden bereit, um effektiv und nachhaltig eine Depression zu überwinden. Je nach Schwere und Symptomatik, empfehle ich zusätzlich eine medikamentöse Behandlung bei einem Psychiater oder somatischen Arzt. Das wird in der ersten Anamnesesitzung vor der Hypnose besprochen.

Wenn sie nun bereit sind, es richtig und nachhaltig anzugehen, dann dürfen sie gerne Kontakt aufnehmen. Ich freue mich auf sie.

Merken

Merken

Merken

Mit Hypnosetherapie die Depression überwinden – Nils Sturies, Psychotherapeut (HeilprG) für selbstorganisatorische Hypnose in Hameln Detmold Bielefeld Hannover.