News / Hypnose bei Schwindel – Schwindelgefühlen – Schwindelattacken

Hypnose Hameln Detmold Bielefeld Hannover Heilpraktiker Psychotherapie und systemisches Coaching - Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut Kommunikationstrainer Psychotherapie SexualtherapieHypnose Hameln Detmold Bielefeld Hannover Heilpraktiker Psychotherapie und systemisches Coaching - Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut Kommunikationstrainer Psychotherapie SexualtherapieHypnose Hameln Detmold Bielefeld Hannover Heilpraktiker Psychotherapie und systemisches Coaching - Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut Kommunikationstrainer Psychotherapie Sexualtherapie

Schwindelgefühle und Schwindel – Was sind das für Phänomene?

Schwindel überfällt einen wie aus heiterem Himmel

Schwindel oder Schwindelgefühle, das muss man sagen, zählen zu den unangenehmsten Symptomen. Die meisten Menschen haben schon einmal Schwindel oder eine Schwindelattacke erlebt. Bei vielen geht der Schwindel sofort wieder. Bei anderen kommt er aus unerklärlichen Gründen immer wieder. Vielleicht auch bei ihnen?

Plötzlich dreht oder schwankt alles? Taumelnd suchen und greifen sie nach einem Gegenstand an dem sie sich festhalten können? Sie sind damit nicht alleine. Immer mehr Menschen leiden unter unerklärlichen Schwindelattacken.

Ob direkt nach dem Aufstehen, beim Liegen, nur in Bewegung oder ein permanentes Schwindelgefühl im Alltag! Schwindelgefühle können jederzeit und plötzlich aus dem heiteren Himmel auftreten. Glücklicherweise verschwinden bei etwa 60 % der Betroffenen die Schwindelgefühle wieder von alleine. In häufigen Fällen wird der Schwindel von Übelkeit oder Verspannungen der Muskulatur im Rücken- oder Nackenbereich begleitet.

Junge Frau mit Schindelgefühlen Schwindel und einer Schwindelattacke- Angstschwindel bei Phobie Panik in Hameln und Detmold Hannover Bielefeld Hypnose Psychotherapie Heilpraktiker Psychotherapie und systemisches Coaching - Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut Hypnose Coach und Kommunikationstrainer

Junge Frau mit Schindelgefühlen, Schwindel und einer Schwindelattacke! Hypnose gegen Schwindel

Nicht alle Schwindelgefühle im Kopf haben psychogene Ursachen. Schwindelattacken gelten zudem nicht als eigenständige Krankheit, sondern sind immer nur Begleiterscheinungen von einer Vielzahl von Krankheiten.

Was ist Schwindel?

Beim Schwindel handelt es sich um eine Störung der Wahrnehmung. Die Betroffenen nehmen Bewegungen im inneren oder in der Umwelt wahr, welche in Wirklichkeit nicht vorhanden sind.

„Wahrnehmung entsteht im Gehirn! Diese können wir durch klinische Hypnotherapie wieder anpassen!” 

Schwindelgefühle verursachen Körperempfindungen wie Übelkeit, Benommenheit oder Müdigkeit. Einige Menschen befürchten hinzufallen oder das es plötzlich schwarz vor den Augen wird. In der Fachsprache bezeichnet man Schwindelsymptome als Vertigo.

In manchen Fällen, bewirkt der Schwindel Gangunsicherheiten oder Gangstörungen. Diese treten in Bewegung auf und sind im Sitzen oder Liegen nicht wahrnehmbar.

In Fachkreisen unterscheiden wir drei Grundsätzliche Auslöser für die Schwindelgefühle:

  • Vestibulär

    Die Ursache für die Schwindelsymptome hängt nachweislich direkt mit dem Gleichgewichtssystem zusammen.

  • Nicht - Vestibulär

    Hier werden verschiedene körperliche Krankheiten wie z. B.Nervenerkrankungen, Kreislauferkrankungen, Augenerkrankungen, Lungenerkrankungen, usw. zusammengefasst.

  • Psychogener seelisch bedingter Schwindel

    Wird ausgelöst durch Angst, Panikgefühle, Konflikte, unverarbeitete Traumata oder unbewussten seelischen Stress.

Auswirkungen und Ursachen des psychogenen Angst oder Stress Schwindel.

Die größte Anzahl von Schwindeltherapien mittels klinisch medizinischer Hypnose in meiner Praxis, beläuft sich auf den Schwindel, welcher durch Ängste, Konflikte oder durch inneren oder äusseren Stress ausgelöst wird. In vielen Fällen von Angst, Panik oder Phobie ist das Schwindelgefühl ein zusätzliches Symptom zu vielen anderen. Häufig treten diese Phänomene bei der Agoraphobie, Panikstörung oder bei verschiedenen Objekt und Situationsbedingten Phobien wie zum Beispiel: Höhenangst, Platzangst, Wasserphobie und einigen weiteren auf.

Ebenso kann das Überqueren einer Brücke, Fahren mit dem Auto, Treppensteigen, Anstehen in der Schlange, der bevorstehende Auftritt vor einem Publikum, eine bevorstehende Prüfungssituation, Konflikte in sozialen Situationen wie im Beruf- und Privatleben, das befinden auf großen öffentlichen Plätzen, die Angst vor Einsamkeit und dem alleine sein oder auch die Angst vor leeren Räumen und die damit einhergehende seelische Belastung Schwindel und Schwindelgefühle auslösen.


Viele meiner Patienten berichten, dass sie den Schwindel als Benommenheit, Unsicherheit beim stehen oder gehen wahrnehmen. Es fühle sich an, als wenn sie wie auf Wolken, Glatteis oder Watte gehen. Der Kontakt zum Boden fühle sich an, als wäre dieser verloren gegangen. Das führt in vielen Fällen zu einer starken inneren Unruhe, Nervosität und einer großen Verunsicherung.

Bestandene Prüfung - Mit Hypnose die Prüfungsangst überwinden - Lampenfieber bewältigen - Examensphobie - Staatsexamen -Versagensangst mit Hypnose Psychotherapie Coaching Hameln Hannover Bielefeld Detmold Hypnosetherapeut Nils Sturies Psychotherapeut (HeilprG)

Hypnose bei Prüfungsangst – Auftrittsangst – Redeangst – Hier finden Sie mehr zu diesem Fachbereich!


Der phobische Schwankschwindel oder Attackenschwindel

Beim phobischen Schwankschwindel fühlen sich die Betroffenen wie auf einem Schiff bei hohem Seegang und haben das Gefühl, das sich der Boden unter den Füßen bewegt. Dieses Schwindelphänomen geht mit einer großen Angst davor Ohnmächtig zu werden oder das Bewusstsein zu verlieren einher. Viele Betroffene befürchten sogar umzufallen, umzukippen oder das ihnen plötzlich schwarz vor Augen wird. Nach einer durch den Schwindel ausgelösten Panikattacke kann das sogar soweit führen, dass die Betroffenen eine Angststörung wie zum Beispiel eine lebenseinengende Agoraphobie entwickeln.

Was ist eine Agoraphobie?

Bei der Agoraphobie haben die Betroffenen Angst in Kaufhäusern, Restaurants, Konzertsälen oder an anderen öffentlichen Orten zu sein. Das fehlen einer sofortigen Fluchtmöglichkeit, lässt Panik aufkommen und die Orte und Situationen werden gemieden. Dabei wird der Schwindel als Symptom wahrgenommen. Die darunter schwelende Angstsymtomatik wird als diese nicht erkannt und bleibt im Unbewussten der Person verschoben. Somit bleibt die Agoraphobie lange Zeit unerkannt und die ärztliche Therapie zielt auf die körperlichen Symptome und endet in einer Sackgasse mit der Diagnose einer psychosomatischen Störung. 

Agoraphobie mit Panikattacken Hypnose überwinden in Hameln und Detmold Hannover Bielefeld Hypnose Psychotherapie Heilpraktiker Psychotherapie und systemisches Coaching - Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut Hypnose Coach und Kommunikationstrainer

Hier geht es zum Bereich Agoraphobie!

Weitere häufig auftretende Schwindelarten:

Bei dem Drehschwindel, kommt es dem Betroffnen so vor, als säße er in einem Karussell und die Umwelt um sie herum, würde sich drehen. Diese Form hat häufig mit Störungen im Gleichgewichtssystem zu tun.

Bei den sogenannten Gangunsicherheiten ist den Menschen vom Kopf her nicht schwindelig, sondern nur wenn sie sich aufrecht bewegen und gehen. Die Bewegungen beim gehen fühlen sich unsicher an. Setzen sich die Betroffenen wieder hin, ist der Schwindel wieder weg.

Der Benommenheitsschwindel gehört zu der Kategorie, welcher bei Angstzuständen oder Panikattacken auftreten kann. Menschen beschreiben diesen als eine Leere im Kopf, ein Unsicherheitsgefühl oder ein Gefühl der mangelnder Standfestigkeit.

Selbstorganisatorische Hypnotherapie: Endlich Schluß mit Schwindelgefühlen durch Angst, Stress oder Phobien!

Die Ursachen für Schwindel sind sehr vielfältig. Klären Sie vor einer Hypnose bei Schwindel in meiner Praxis, alle körperlichen Ursachen für den Schwindel durch den Hausarzt und Facharzt ab. Sofern keine ernsthafte Erkrankung dahinter steckt, kann der Schwindel mit klinisch medizinischer Hypnose gut, schnell und nachhaltig behandelt werden. 

Ebenso ist es empfehlenswert, bei körperlichen Erkrankungen, welche zu dem Schwindel führen eine Hypnotherapie als begleitende und Stress reduzierende Methode anzusetzen und die Symptome zu mildern oder den Umgang damit besser zu erlernen. 

In der Hypnosetherapie des Schwindel gibt es viele Ansatzpunkte und kein Patentrezept. Auch hier greifen wieder die selbstorganisatorischen Prinzipien in meiner Privatpraxis. Das bedeutet, Sie werden in die Lage versetzt das Wissen, Können und die Kreativität des Unbewussten in Verbindung mit dem Bewussten denken zur Problemlösung einzusetzen. So werden gute, passende und kreative Lösungen in den Hypnosetherapie Sitzungen erarbeitet und auf Ihr individuelles Erleben angepasst.

Gerne stehe ich für eine kostenlose telefonische Beratung zur Verfügung:

Hier gelangen Sie zum Terminkalender.

Nils Sturies

Hypnotherapeut (DGSH); Master Coach NLP; Psychotherapeut (HeilprG)


Nils-Sturies Hypnose Hameln Detmold Bielefeld Hannover Heilpraktiker Psychotherapie und systemisches Coaching - Nils Sturies - NLP Master Coach, Hypnosetherapeut, Psychotherapeut (HeilprG) und Kommunikationstrainer

Nils Sturies – Hypnose gegen Schwindelgefühle – Sicher und frei bewegen ist wieder möglich.

Wie sie mit Hypnose gegen Schwindelgefühle wirklich schwindelfrei werden?

Eine Fallgeschicht eines ehemaligen Klienten

Seit seinem leichten Schlaganfall mit Mitte 50, leidet Rudolph an Gangunsicherheiten mit plötzlich auftretenden Schwindelgefühlen. Immer wenn er in seinem Heimatort in der Fußgängerzone unterwegs ist, überfällt ihn ein Schwindelgefühl. Ganz besonders dann, wenn es beginnt zu regnen und sich Nässe auf den Pflastersteinen gebildet hat. Weil er befürchtet das Gleichgewicht zu verlieren, muss er sich festhalten und aufpassen, dass er nicht umfällt.

Der Schwindel kommt immer in unangenehmer Begleitung. Ihm wird zusätzlich schlecht und er muss nach Halt suchen, um nicht hinzufallen. Glücklicherweise hat er meistens eine angenehme Begleitung dabei: seine Frau Luise. Er wünscht sich, wieder selbstständiger zu werden. Außerdem möchte er unbedingt, so wie früher in den Skiurlaub. Aufgrund seiner Schwindelgefühle traut er sich dies momentan nicht zu.

Eine lange Arztgeschichte liegt hinter ihm!

Rudolph hat eine jahrelange Arztgeschichte hinter sich. In erster Linie wegen seinem Schlaganfall. Nachdem die Genesung größtenteils abgeschlossen war, blieben die Schwindelgefühle trotzdem bestehen. Die Ärzte, Neurologen, Hals-Nasen-Ohren-Arzt und so weiter haben allesamt keine Ursache für diesen Schwindel finden können. Die Ursache bleibt unklar und die Ärzte sagen, dass es sich um einen psychogenen Schwindel handelt. So etwas ist leider kein Einzelfall und in den meisten Fällen, leicht mit einer Hypnose gegen Schwindel zu lösen.

Die Schwindelattacken folgen einem klaren Muster. Sie kommen plötzlich und werden bei Rudolph immer unter Stress ausgelöst. Der innere Druck und die Erwartungsangst, dass wieder eine Schwindelattacke kommt, führen dazu, dass eine andauernde Alarmstimmung in ihm besteht. Summiert sich dann ein kleiner Auslöser, in einer sowieso schon schwierigen Situation dazu, dann reagiert seine Psyche auf diese Überlastung mit Schwindel.

Bei Rudolph ist einer dieser Auslöser, die gefühlte Unsicherheit auf nassen Untergrund. Aus irgendwelchen Gründen, hat Rudolph sein Gehirn gelernt, auf nassen und roten Pflastersteinen mit innerem Stress und dem Symptom Schwindel zu reagieren. Wenn wieder Ruhe einkehrt, er in einem sichern Umfeld ist, dann hört auch der Schwindel wieder auf. Seine Frau, die ihm in solchen Situationen Halt gibt, wirkt für ihn beruhigend. Doch auch Luise befürchtet inzwischen, ihn nicht halten zu können, wenn er wirklich mal stürzen sollte.

Ein älterer Mann mit Schwindelgefühlen und Gangunsicherheiten beim gehen

Gangunsicherheiten und plötzliche Schwindelgefühle können sehr stark belasten.

Was Rudolph in der Hypnose gegen Schwindelgefühle getan hat?

In der Hypnose gegen Schwindel haben wir begonnen, dass Gehirn neu zu konditionieren. Innerer Stress und Symptome wie Schwindel, sind in den meisten Fällen vom Gehirn erlernte Prozessabläufe. Um das zu durchbrechen, führte ich Rudolph in Trance und bat ihn, sich innerlich einen Weg zu suchen. Einen Weg, auf dem er sicher und fest gehen kann. Sogleich gelang es ihm, einen solchen Weg zu finden.

Im nächsten Schritt sagte ich zu ihm, dass sich beim Gehen dieses Weges, sein Wunsch verwirklichen könne, sich wieder völlig frei und unbeschwert zu bewegen. Auch dies konnte er innerlich umsetzen und mit allen Sinnesmodalitäten erleben. Anschließend übertrugen wir diese positive Erfahrung, auf die problematischen Bereiche. Also ging er mit dem guten, freien und sicheren Gefühl, in der Vorstellung über die glatten und roten Pflastersteine in der Fußgängerzone.

Diese neue Erfahrung ankerten wir und entwickelten im nächsten Schritt eine Technik zur Selbsthypnose. Mit dieser kann er sich selbst immer wieder trainieren. Auch alleine, nachdem der Hypnose Prozess abgeschlossen war. In folgenden Sitzungen stabilisierten wir diese neuen Konditionierungen und reicherten diese mit neuen Ressourcen an. Nach etwas 4–5 Wochen intensiven Training und Wiederholung, war er von dem Schindel bereit und buchte seinen Skiurlaub.

Nils Sturies: Mit Hypnose bekommen Sie den Schwindel und die Schwindelgefühle in den Griff! – Privatpraxis für Hypnose Coaching Training Psychotherapie : Online und feste Praxisstandort in Detmold und Hameln nahe Bielefeld und Hannover. Ich freue mich auf Sie kennenzulernen.